SONNTAGSAUSFLUG – FOTOWALK mit Führung über den Jüdischen Friedhof „An der Strangriede“

FOTOWALK mit Führung über den Jüdischen Friedhof „An der Strangriede“

Termin: Sonntag, den 17.10.2021 – 10:15 Uhr – 13:00 Uhr

Kosten: 5 € pro Person

Begrenzung der Teilnehmerzahl: 20 Personen

Hannover besitzt kultur-historisch interessante Ecken. Der Jüdische Friedhof „An der Strangriede“ gehört eindeutig dazu. Wir haben die wunderbare Möglichkeit im Rahmen einer Führung durch den Historiker Peter Schulze den Friedhof mit seiner Geschichte, seinen Gebäuden und dort bestatteten Persönlichkeiten kennen zu lernen.

Selbstverständlich ist die Möglichkeit zum Fotografieren gegeben. Die Lichtverhältnisse sind herausfordernd bis schwierig. Die Grabsteine sind nach Norden ausgerichtet und mit Gegenlicht ist zu rechnen.

WICHTIG: Alle männlichen Besucher werden gebeten eine Kopfbedeckung zu tragen.

Die Grabsteine dürfen nicht berührt werden, da sie standunsicher sind. Kameras können darauf nicht abgelegt werden. Bitte bringt deshalb ggf. ein Stativ mit.

Bitte bringt die 5€ passend mit. Das Geld übergeben wir gesammelt an den Friedhof. Die Führung startet um 10:30 Uhr. Sie dauert ca. 1,5 Stunden. Bis 13 Uhr haben wir dann freie Zeit zu fotografieren.

Die Veranstaltung findet statt, egal, ob es Hunde und Katzen regnet oder ein Blizzard aufzieht. Bitte berücksichtigt das bei Eurer Planung.

Bitte meldet Euch per Email bis zum 30.09.2021 bei ad@wirsindfoto.com an. Bei sehr viel Zulauf entscheidet das Los!