Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AUSSTELLUNG KUNSTGANG MHH // “Angekommen” von Isabel Winarsch

7. September 2023 - 31. Oktober 2023

AUSSTELLUNG KUNSTGANG MHH // "Angekommen" von Isabel Winarsch

Der Verein “Fotografie & Kommunikation e.V.” präsentiert die Foto-Ausstellung  im KunstGang der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Unter dem Titel “Angekommen” portraitiert die hannoversche Fotografin Isabel Winarsch geflüchtete Jugendlichen und junge Erwachsenen, die mittlerweile in Ronnenberg und der Region Hannover angekommen sind.

“Angekommen“

Deutschland erlebte 2015/2016 eine besondere Flüchtlingsbewegung, in der viele Menschen den Weg hierher gefunden haben. Doch was ist aus ihnen geworden?

In dem Projekt „Angekommen – wir sind schon mittendrin in der Gesellschaft“ von WiR e.V. (Willkommen in Ronnenberg e.V.) begleitet Isabel Winarsch Jugendliche und Erwachsene, die mittlerweile in Ronnenberg und der Region Hannover angekommen sind.

In Bild und Text wird in dieser Ausstellung davon berichtet, wie es den Menschen ergangen ist, wo sie stehen, welchen Weg sie hinter sich haben. Es geht darum, wie sie ihre private und berufliche Situation in Ronnenberg und der Region Hannover, ihrer neuen Heimat, weiter gestalten werden.

Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist täglich von 08:00 bis 21:00 Uhr im KunstGang der MHH, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover zu besichtigen. Der Eintritt ist kostenlos.

Fotografin Isabel Winarsch

Isabel Winarsch ist Diplom Fotodesignerin und Fotografin. Nach Ihrem Abschluss an der Hochschule Hannover arbeitete sie als wissenschaftliche Hilfskraft sowie Lehrbeauftragte im Bereich Fotografie und Projektmanagement.

Seit 2008 organisierte sie das Lumix Fotofestival für jungen Fotojournalismus in Hannover und nahm seit 2013 die Geschäftsführung des Vereins zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. wahr.

Freiberuflich ist Sie für verschiedene Auftraggeber, wie z.B. das Deutsche Theater in Göttingen tätig.

Als Workshopleiterin realisierte sie vielfältige, künstlerische Projekte im Bereich Fotografie und Street Art, unter anderem im Rahmen des Jugendprojektes „Quattro Stationi“ des Kulturbüros der Landeshauptstadt Hannover. Ferner leitete Sie einen Fotoworkshop zum Thema „Heimat“ für Geflüchtete.

Astrid Wecks

Details

Beginn:
7. September 2023
Ende:
31. Oktober 2023